Das chinesische Sternzeichen Tiger im Überblick

In diesem Artikel erfahren Sie alles rund um das chinesische Sternzeichen Tiger!

JahrDatumSternzeichen
19028. Februar 1902 -28. Januar 1903Wassertiger
191426 Jan 1914 – 10 Feb 1915Holztiger
192613. Februar 1926 – 1. Februar 1927Feuertiger
193831. Januar 1938 – 18. Februar 1939Erdtiger
195017. Februar 1950 – 5. Februar 1951Metalltiger
19625. Februar 1962 – 24. Januar 1963Wassertiger
197423 Jan 1974 – 10 Feb 1975Holztiger
19869. Februar 1986 – 28. Januar 1987Feuertiger
199828. Januar 1998 – 15. Februar 1999Erdtiger
201014 Feb 2010 – 2 Feb 2011Metalltiger
20221. Februar 2022 – 21. Januar 2023Wassertiger
StärkenSchwächen
Männlich, leidenschaftlich, mutig, mit ungewöhnlichem Abenteuerdrang, liebt es, Herausforderungen anzunehmen,
Ehrgeizig, energisch
. Hartnäckig, willkürlich, stellt gerne seine Überlegenheit zur Schau und scheut sich nicht beim Erreichen seiner Ziele Grenzen zu überschreiten
optimistisch, und wagen Sie es, neue Wege zu gehen, zu denken und zu handeln
Ziemlich rebellisch, übermütig, schlechte Koordination und Kommunikation mit anderen
Philanthropisch, gerecht, offen und aufrichtig, und es fällt ihm leicht, anderen zu vertrauenMangel an romantischen Gefühlen und glücklichem Familienlebe
Entschlossen, kompromisslos und niemals aufgeben, bis das Ziel erreicht istViele Freunde, aber meist keine tiefgehendere Freundschaft vorhanden
Empathisch und selbstbewusst, geboren, um eine Führungspersönlichkeit zu sein
Arrogant, unbescheiden und zu Rechthaberei neigend;
Unbeschwert, emotional und naiv.
Vertrauenswürdig und bricht niemals VersprechenTendiert manchmal zu unkontrollierten Stimmungsschwankungen

Charakter und Merkmale des Tigers

In der chinesischen Astrologie ist der Tiger als Glücksbringer bekannt. Laut einer chinesischen Weisheit ist selbst das gesamte Anwesen vor Einbrüchen und Feuer geschützt, sofern ein Tiger im Hause weilt.

Man ist mutig und hat strahlt eine Menge positiver Lebensenergie aus. Sie setzen sich gerne für Menschen ein, die es im Leben schwer haben, und tun dies auch auf kämpferische Art und Weise, falls es nötig ist, denn Sie sind ein Kämpfertyp

Materielles hat für Sie lediglich einen untergeordneten Stellenwert. Sie sind loyale Freunde, die sich jederzeit für Ihre Bekannten engagieren, wenn es sein muss. Nichtsdestotrotz ist es Ihnen wichtig, dass die Ihre Leistung eine gewisse Anerkennung und Dankbarkeit findet.

Aufgrund Ihres direkten und couragierten Auftretens wirken Sie auf Außenstehende oftmals außerordentlich charismatisch und charmant.

Doch die perfektionistische Ader des Tigers hat auch Schattenseiten. Rückschläge und Misserfolge werden nur erschwerlich aufgefangen und überwunden, da man schweren Problemen nur selten begegnet. Dadurch sind Sie für Lebenskrisen und depressive Verstimmungen anfälliger als andere Menschen in Ihrem Umfeld.

Damiteinhergend können Sie nur schwer Kritik umgehen, dadurch wirken Sie auf Außenstehende oftmals arrogant oder eigensinnig. Dieser Eindruck täuscht jedoch.

Selbst schwere Schicksalsschläge werden nach einiger Besinnungszeit, mithilfe Ihres überragenden Kampfgeistes mit Bravour überwunden. Der Tiger schöpft auch aus den Tiefpunkten Kraft und schafft es jedes Mal aufs Neue sich unerwarteten Herausforderungen zu stellen.

Aufgrund Ihres ausgeprägten Kampfgeistes lieben diese chinesischen Raubtiere den Konkurrenzkampf. Demnach wird jede noch so kleine Gelegenheit das eigene Können unter Beweis zu stellen, mit Freude ergriffen.

Wenn es darum geht, Ihren Ruf zu verteidigen oder die zu schützen, die Sie lieben, sind Sie voll in Ihrem Element. In diesem Moment wird aus dem kuscheligen Kätzchen der wahre, wilde Tiger.

Das macht Sie in den Augen anderer sehr unberechenbar, und Ihre Feinde und Konkurrenten täten gut daran, Sie nicht zu unterschätzen. Du wirkst sehr süß und niedlich, wenn du leise schnurrst, aber wie eine Katze kannst du jeden Moment zuschlagen und unvorbereitet zum Angriff übergehen.

Der Metall-Tiger

  • Metall-Tiger: geboren 1950 oder 2010

Wenn Sie 1950 oder 2010 geboren wurden, gehören Sie zu den Metalltigern.

Unter dem Einfluss des Metallelements ist Ihr Geist außerordentlich wachsam und entschlossen. Sie haben keine Angst, sich von der Masse abzuheben. Der Metalltiger fürchtet sich nicht davor aufzufallen, denn er zieht hieraus einen erheblichen Anteil seines Selbstwertgefühls.

Sie sind sehr durchsetzungsfähig, und der Natur des Tigers entsprechend lieben Sie den Konkurrenzkampf. Sobald Sie ein Ziel vor Augen haben, kann Sie nichts mehr davon abhalten, es zu verwirklichen.

Aufgrund Ihrer impulsiven Art, fällt es Ihnen im unausgeglichen Zustand erheblich schwerer, Ihre Gefühle unter Kontrolle zu halten. Dieser Zustand hat unter Umständen ausgeprägte Schwimmungsschwankungen zufolge.

Die Scharfsinnigkeit des Metallelements bedeutet auch, dass Sie manchmal impulsiv handeln und sich unüberlegt in gewisse Situationen stürzen. Nicht immer haben Sie einen guten Überblick in Bezug auf die Tragweite Ihres Verhaltens. Der Metalltiger ist ein überaus emotionales und impulsives Wesen, welches Vor- sowie Nachteile bietet.

Schlafendes Raubtier

Der Wassertiger

  • Wassertiger: geboren 1902 oder 1962

Wenn Sie 1902 oder 1962 geboren wurden, gehören Sie zu den Wassertigern.

Dank des Wasser-Elements sind Sie ruhiger und sanfter als die übrigen Tiger. Sie können sich auch besser in die Gefühlswelt und in die Sichtweisen anderer hineinversetzen, wodurch Sie sehr verständnisvoll und einfühlsam wirken.

Darüber hinaus stärkt Wasser Ihre Intuition, die Ihnen hilft, Menschen und Situationen zu lesen. Sie verfügen über hervorragende Menschenkenntnisse und können die durch Fassade vieler Menschen durchschauen und spielendleicht deren wahre Intentionen erkennen.

Dadurch werden Sie beim Kennenlernen neuer Leute umsichtiger und benötigen mehr Zeit als Andere um sich zu öffnen. Dies hat auch den Nachteil, dass es Ihnen schwer fällt, Entscheidungen zu treffen. Sie ziehen es vor, zu warten, bis sich eine Situation von selbst löst, und da Sie ein Glückstiger sind, passiert Ihnen das öfters.

Sie sind ein Tagträumer und lassen Ihren Gedanken gerne freien Lauf. Dies kann Sie beim Erreichen Ihrer Ziele behindern, wodurch sie im Vergleich zu anderen Tigern in gewissen Lebenslagen schlechter abschneiden.

Der Holztiger

  • Holztiger: geboren 1914 oder 1974

Im Gegensatz zu den anderen Tigern fällt dem Holztiger die Zusammenarbeit mit anderen Menschen leichter. Sie sind zwar ein guter Anführer, aber sträuben sich nicht davor auch mal anderen das Rampenlicht zu überlassen.

Das Holzelement verleiht Ihnen etwas mehr Stabilität und einen warmen Charakter. Dadurch fühlen sich Menschen naturgemäß zu Ihnen hingezogen, sodass Sie ziemlich beliebt sind, auch, ohne dass Sie sich anstrengen müssen.

Man ist nicht egoistisch. Sie gehen äußerst großzügig mit Ihre Zeit, Ihrer Aufmerksamkeit und Ihren Besitztümern um und sind stets dazu bereit, sie mit Bedürftigen zu teilen,

Zudem verleiht Ihnen das Holzelement eine pragmatische Herangehensweise, die es Ihnen ermöglicht, Probleme mit Leichtigkeit zu lösen. Da Sie nicht besonders kontrollbedürftig sind, können Sie bei der Bewältigung bestimmter Aufgaben, auch anderen den Vortritt überlassen.

Allerdings zeichnet Sie eine gewisse Wankelmütig aus. Es fällt Ihnen außerdem schwer, sich für längere Zeit auf etwas zu konzentrieren. Ihr Charakter ist eher der eines Sprinters als der eines Langstreckenläufers.

Der Feuertiger

  • Feuertiger: geboren 1926 oder 1986

Es fällt Ihnen äußerst leicht, sich für neue Hobbies und Tätigkeiten zu begeistern. Ihre temperamentvolle und exzentrische Persönlichkeit sorgt dafür, dass es mit Ihnen zusammen niemals langweilig wird.

Das bedeutet, dass Sie sehr gesellig, extrovertiert und ausdrucksstark sind. Man sieht in allem die positive Komponente. Mit ihrem Charm schaffen Sie es andere immer wieder zu inspirieren und zu begeistern. Natürlich sind Sie auch ein charismatischer Redner und können ein Publikum mühelos von sich überzeugen.

Durch Ihre ungezügelte Energie können Sie ein wenig dramatisch wirken. Glücklicherweise haben Sie einen guten Sinn für Humor und lieben es, Witze zu machen. Dabei lachen Sie auch gerne mal über sich selbst.

Der Erdtiger

  • Erdtiger: geboren 1938 oder 1998

Das Erdelement übt eine erdende Wirkung auf Ihr feuriges Gemüt aus. So sind Sie als Erdtiger sehr pragmatisch und realistisch. Zwar verfügen Sie über den typischen Begeisterungsgrad der Tiger, doch lassen Sie sich nicht von Ihrem eigenen Enthusiasmus und Ihrer Aufregung blenden.

Sie haben auch ein stärkeres Verantwortungsbewusstsein als andere Tiger und lassen sich nicht so leicht ablenken.

Im Leben gehen Sie die Dinge langsamer an und bleiben lange auf eine bestimmte Sachen fokussiert, was Sie dank Ihrer beharrlichen Arbeitseinstellung erfolgreicher macht.

Als Erdtiger muss man sogar aufpassen, dass man das Leben nicht zu ernst nimmt. Sorgen Sie auch dafür, dass Sie Ihren Sinn für Humor nicht verlieren und die Bedürfnisse und Gefühle anderer nicht missachten.

auge

Wie ist der Tiger in der Liebe?

Der Tiger ist charmant und strahlt eine unwiderstehliche Energie aus! Innerhalb einer Partnerschaft sind Sie stets Bedacht und äußerst sinnlich und romantisch. Sie sind sehr kokett und verstehen es auch während Tiefphasen, die Beziehung in Schwung zu bringen.

Wenn Sie in einer festen Beziehung sind, sind Sie gerne derjenige, der die Kontrolle hat. Sie sind ein bisschen dominant, aber eigentlich ist das Ihre Art, sich um andere zu kümmern. Man meint es gut, aber man muss aufpassen, dass man die Grenzen des eigenen Partners beachtet und nicht überschreitet. Auch wohlwollende Motive können sich negativ auf die Beziehungsdynamik auswirken.

In einer Beziehung brauchen Sie eine Menge Anregungen und einen Partner, der Sie inspirieren kann. Optimal für Sie ist jemand, der mit Ihnen mithalten kann und genauso viel vom Leben will wie Sie selbst. Einen antriebslosen Stubenhocker wäre für Sie nicht die richtige Partie.

Außerdem brauchen Sie jemanden, der mit Ihren wechselnden Stimmungslagen umgehen kann. Dies stellt für den Partner meist eine grobe Herausforderung dar, weil die Stimmungsschwankungen meist unvorhergesehen eintreten können.

Glücklicherweise haben Sie in einer Beziehung eine Menge zu bieten. Sie sind ein aufregender Partner, mit dem es nie langweilig werden sollte. Zudem sind Sie äußerst loyal und respektvoll.

Wie gesund lebt der Tiger?

Gelegentlich hat auch der Tiger impulsive Energieausbrüche, die Ihre Produktivität erheblich steigert, dennoch sind anschließend meist völlig erschöpft. In der Regel dauert es nicht lange, bis man sich davon erholt hat, jedoch ist dem Tiger bewusst, dass es sich hierbei nicht um einen nachhaltigen und gesunden Lebensstil handelt.

Aus diesem Grund ist es wichtig, dass Sie lernen, sich zu entspannen und die Dinge besser zu planen, sonst riskieren Sie auf lange Sicht ein Burnout.

Von Krankheiten und gesundheitlichen Wewechen, können Sie sich schnell erholen.

Nichtsdestotrotz sollten Sie auch auf die gesundheitlichen Schäden achten, die Ihre negativen Gefühle mit sich bringen können. Insbesondere Ihre Wutanfälle können Sie enorm auslaugen. Umso wichtiger ist es, dass Sie lernen sich zu entspannen.

Wie ist der Tiger Zuhause?

Im Vergleich zu anderen, legen Sie viel Wert darauf, Ihren eigenen Prinzipien und Werten treu zu bleiben. Dies spiegelt sich auch in Ihrer Einrichtung wider. Wahrscheinlich sind Sie äußerst experimentierfreudig.

Dabei spielen Sie gerne mit verschiedenen Farben und Lichtverhältnissen, Ihre Einrichtung ändert sich häufig. Ihr ausgeprägter Sinn für Aesthetik und ihre künstlerische Ader kommt Zuhause öfters zur Entfaltung.

Außerdem begleitet sie oft das Fernweh. Auf Ihren Reisen nehmen Sie gerne Souvenirs mit, wie z. B. schöne Strandmuscheln oder exotische Kostüme, die Sie immer wieder in Ihre Urlaubszeit zurückversetzen.

Startseite » Chinesisches Horoskop » Chinesisches Sternzeichen Tiger